Besuch am Samstag

Gerade eben wollte ich mir einen Tee machen, da hat es an der Tür geklingelt. Davor stand ein mir unbekannter Mann, streckte mir unsere Visitenkarte entgegen und fragte, ob er hier richtig sei. Ja, klar! Der Herr bekam von Freunden eine unserer Dusch- oder Handseifen geschenkt und brauchte Nachschub (vielen Dank P.Ch.K. für die Werbung!).

Zum Glück kam gestern schon ein junger Mann vorbei und holte seine bestellten Seifen ab. Ich dachte, ich könnte die Seifen ja zu Anschauungszwecken in die Holzschalen, welche ich an den letzten Märkte als Präsentationsunterlage benutzte, legen. Dann könnte er sich noch durch das Sortiment riechen. Bei seiner Bestellung per Mail fragte er mich nämlich, ob seine zwei ausgesuchten Naturseifen auch zu Männern passen würden? Er hatte ein gutes Händchen und hatte die zwei herbsten Duftkreationen ausgesucht. Aber weil er sich seiner Sache noch nicht ganz sicher war, dachte ich, ich könnte ihn ja an den anderen Seifen schnuppern lassen. Es kann ja durchaus sein, dass man den im Internet ausgesuchten Duft sich anders vorgestellt hat oder ein anderer noch viel besser riecht.

Dies kam also auch meinem spontanen Gast zu gute. Ich konnte ihm unsere Dusch- und Handseifen fast wie an einem Markt präsentieren, er konnte an den verschiedenen Naturseifen riechen und seine Favoriten aussuchen.

So kann es gehen... an einem trüben Samstag im Februar!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0